Newsletter

Was für ein Jahr das war; für uns eine wilde Achterbahnfahrt in jeder Hinsicht.
Es war ein Jahr, das uns in vielen Belangen wirklich herausgefordert hat, aber wir glauben auch, dass es uns geholfen hat zu wachsen.
Denn echtes Wachstum und die größten Veränderungen kommen nie ohne Höhen und Tiefen aus und die Hürden auf dem Weg enthalten alle Lektionen,
die jeder von uns brauchte. Wir müssen nur durchhalten.
Wir haben uns sehr bemüht, diesen Gedanken wirklich tief in unser Herz zu lassen.
Die Erkenntnis, dass jede Schwierigkeit, die dieses Jahr mit sich brachte ihren eigenen Zweck hatte. Um uns zu helfen,
uns weiterzuentwickeln und die Zerbrechlichkeit des Seins schätzen zu lernen.
Wir sind sehr dankbar in diesem Jahr trotz Allem einiges auf die Beine gestellt zu haben.
Das wissen wir sehr zu schätzen und möchten euch an dieser Stelle für eure Unterstützung und euer Wohlwollen danken!
Wir hoffen euch bald wieder begegnen zu können und gemeinsam Theaterabende zu erleben.
Wir schauen frohen Mutes in die Zukunft.
Alles Liebe für das neue Jahr wünschen
Jule, Wiebke & Benjamin
Foto: André Wirsig