wm_werks_13.06.-2

„Wasser Marsch [Cocktail- ungeklärt]“

Verschmutzung, Verschwendung, Verkauf der Rechte zur Nutzung von Wasserquellen und deren Ausbeutung. Die Verantwortungslosigkeit von Menschen im Umgang mit Wasser. Wie wird die Zukunft sein?

Lassen sie sich an diesem Theaterabend entführen in die verschiedenen Dimensionen um das Lebensmittel Wasser.  Erleben Sie mit uns Zukunftsvisionen, erzählt mit den Mitteln des Tanzes.

Konzept: kurz&lang JuWie Dance Company
Choreografie: Jule Oeft
Tanz: Wiebke Bickhardt, Vera Ilona Stierli, Jule Oeft
Musik: Daniel Williams
dramaturgische Beratung: Maren Witte
Produktionsassistenz: Victoria Henneberg
Ausstattung: Hanna Schmider
Supervision: cie. Freaks und Fremde

Eine Produktion der kurz&lang JuWie Dance Company in Koproduktion mit der TANZBÜHNE Dresden e.V im Rahmen der Tanzwoche 2014

Unterstützt von einer Vielzahl an Privat Personen
Gefördert durch: die Kulturstiftung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Teaser zum Stück: https://youtu.be/MffPTqiBW8c